Was uns zum Weltbedrohungenportal anregte.

Die UN hat einen Webseite mit der Auflistung der nach ihrer Meinung bestehenden Weltbedrohungen: https://www.un.org/en/sections/issues-depth/global-issues-overview/

Vieles trifft zu, einiges fehlt und dann gibt es die weltfremde politische Korrektheit. Was zu bemängeln ist, ist das Fehlen von Übersetzungen in vielen Sprachen, es wird davon nur spärlich Gebrauch gemacht und Deutsch fehlt. Wenn schon die UNO nicht in der Lage ist,  all die Weltbedrohungen zu erfassen, dann muss es wohl jemand machen. Die Domain www.weltbedrohungen.org  haben wir uns in Vorahnung bereits 2010 geholt, und nachdem wir 2019  entdeckt hatten, das die Domains;

 www.erdrisiken.org  ;www.erdbedrohungen.org  ; www.weltrisiken.org

 , www.weltnutzungsplan.org , www.weltentwicklungspan.org , www.neueweltordnun.org 

noch frei waren, haben wir diese für uns registriert. Und wir waren sehr verwundert, das diese deutschen Domains noch frei waren, denn Deutschland ist nicht nur weltweit bevölkerungsbezogen die stärkste Wirtschaftsnation, sondern ist auch führend bei Instituten für Umwelt- und Klimaforschung und so auch bei Vereinen, Verbänden und andern Organisationen für Umweltschutz und nicht zu vergessen hat Deutschland auch eine sehr starke grüne Partei. Weltweit jagen Konferenzen und Kongresse die nächsten wenn es um Klima , Nachhaltigkeit, Umweltschutz und so weiter geht, aber wer denkt schon dabei mal eine Inventur aller  Weltbedrohungen, ob anthropogen oder natürlichen Ursprungs zu erstellen und nach Relevanz zu ordnen. Und zu den Bedrohungen gehören nicht nur Armut, Aids und was so alles die UN auflistet, sondern auch ganz natürliche Bedrohungen wie Ausbruch von Megavulkanen oder Meteoriteneinschläge oder Pandemien.

Unser Versuch von all den Lügen unserer Zeit nicht gesteuert zu werden.

Wohl zu den größten Bedrohungen der menschlichen Gesellschaft sind die Lügen von Interessengemeinschaften die  die Gesellschaft nach ihrem Sinn manipulieren und das funktioniert nur weil immer wieder alles geglaubt wird.

Platzen Lügen, dann kommen neue hinzu. Hat die Gesellschaft Probleme dann wird groß verkündet und versprochen das man alles ins Lot bringen wird und vertuscht was nicht ins Weltbild von Eliten und von Personen passt die in der Gesellschaft irgend ein Rad drehen. Nennen wir hier zum Beispiel eine Lügen stellvertretend für viele andere denn eine Auflistung würde jeden Rahmen sprengen, und eine Auflistung müsste dauernd aktualisiert werden, denn Lügen  kommen und gehen. Eine der großen Lügen ist die Glaubhaftmachung das die Wirtschaft unendlich wachsen kann. Wird zwar nicht Wort wörtlich gesagt, aber als Meinung vermittelt. Jedenfalls die Politik und Finanzindustrie sagt Manta mäßig wir müssen wachsen und wachsen, aber niemals wohin. Jedenfalls entstehen in diesem Glauben fortwährend  neue Häfen, Straßen, Flugplätze, Hotelketten, Industriegebäude, und so weiter  und es werden entsprechende Flächen in Anspruch genommen. Schiffe, Flugzeuge, Autos, Gebäude, Sportstätten und so weiter werden immer größer und größer. Nur die Erde wird nicht größer.